• Uns gibt es nicht nur im Internet - uns gibt es wirklich! Wir sind ein Webshop auch zum "Anfassen"!

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Räucherwerk und Räucherzubehör * alle Preise inkl. MWSt.

Räuchern ist eine der ältesten Formen der Aromatherapie und spielt in allen Kulturkreisen eine wesentliche Rolle. Schon im Altertum begannen die Menschen Pflanzenteile und Harze zu verräuchern. Das Räuchern ist die Wiege der heutigen Aromatherapie und Parfumerie. Das Wort Parfum leitet sich ab vom lateinischen Wort „per fumum“ was Übersetzt durch den Rauch bedeutet.

Tauchen Sie ein in eine sinnliche Welt, voll von Zauber und Magie und entdecken Sie die Geheimnisse und Wirkungsweisen von Räuchermischungen aus Kräutern, Harzen und duftenden Hölzern. Die wohl einfachste Räucheranwendung ist das anzünden eines Räucherstäbchens. Die meist verbreitet Form des Räucherns ist das Verglimmen von Räucherstoffen auf Kohle.
Räuchern mit Sieb ist angenehm und ist vom Prinzip gleich wie bei der Duftlampe. Statt der Schale für das Ätherische Öl wird ein Sieb aus Edelstahl verwendet. Die Räuchermischung wird direkt in das Sieb gegeben und verglimmt über der Flamme der Kerze. Die Rauchbildung ist viel geringer als beim Räuchern mit Kohle und ist daher für Wohnungen besser geeignet. Ebenso kann man mit einer Räucherschale