• Uns gibt es nicht nur im Internet - uns gibt es wirklich! Wir sind ein Webshop auch zum "Anfassen"!

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.
Detailinformationen

Neem

Neem ist ein tropischer Baum, der aus Indien stammt.

Der Sanskrit-Name des Neem-Baumes ist „Arishtha”, was so viel wie „Krankheitshelfer” bedeutet.

Neben der Wirkung auf Parasiten wird in den Ländern Asiens, Lateinamerikas und Afrikas Neem in der Landwirtschaft und im Gartenbau verwendet.

Neemöl

Wirkung: Neemöl wirkt antiseptisch. Daher wird es bei allen entzündlichen Hautbeschwerden wie Abszesse, Pickel, Akne, Neurodermitis und Schuppenflechte angewendet.

Neem im Garten

Im Garten wird es gegen Schädlinge und Parasiten eingesetzt. Neemöl mit einem neutralen Öl oder Milch 1:1 mischen und die befallenen Pflanzen besprühen. Neemöl darf nicht in der Sonne verwendet werden, da dies die Pflanzen verbrennen würde!

Sommer ohne Gelsen und Zecken

Wenn Sie sich mit Neemtinktur oder Neemöl einreiben, werden Sie durch die natürlichen Inhaltsstoffe von Gelsen, Mücken und Zecken verschont. Dies ist besonders hilfreich bei einem Waldspaziergang oder bei Wanderungen in der Natur.

Flöhe und Läuse bei Menschen

Neemöl in die Haare und 1 Std. einwirken lassen. Anschließend wie gewohnt Haare waschen.

Natürlich Haustiere von Parasiten befreien

Die Anwendung von Neemöl ist gegen Läuse, Milben, Flöhe, Zecken und anderen Insekten zu empfehlen. Es ist ein natürliches Mittel und belastet den Organismus des Tieres nicht. Kommerzielle Mittel greifen mit den enthaltenen Giften oft die Leber an, überladen das Immunsystem mit Neurotoxin oder bringen auch oft eine allergische Hautreaktion hervor. Kurz gesagt, sie sind alles andere als gut für unsere treuen Vierbeiner.

Anwendung zur Floh- und Zeckenbekämpfung

Geben Sie ein paar Tropfen Neemöl auf Ihre Handflächen und reiben sie Ihre Hände durch das Fell ihres Hundes. Wenn Kinder von Flöhen belagert werden, Neemöl in das Haar geben und mind. 1 Std. einwirken lassen. Anschließend die Haare wie gewohnt waschen.

Inhaltsstoffe (INCI):     
Azadirachta Indica Seeds

Sämtliche Angaben, die im Ayurveda Leib und Seele Laden/ayushop.at gemacht werden, beziehen sich auf Jahrtausendealte ayurvedische Texte. Desweiteres sind viele Beschreibungen der einzelnen Produkte grundlegende Informationen wie sie in der handelsüblichen Literatur vorkommen.

Ayurveda lässt sich mit allen anderen Heilmethoden kombinieren, und stellt somit eine wunderbare Ergänzung zur  

Schulmedizin dar, kann jedoch die Diagnose und Behandlung des Arztes nicht ersetzen!

Zusatzinformationen