Wir übersiedeln! Aus diesem Grund ist der Onlineshop bis 13.9. geschlossen. Dann findet unsere große Eröffnungsfeier statt!
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Gesundheitszentrum Sebersdorf Postema-Mogg

Sebersdorf 213
8272 Sebersdorf

Marktgemeinde
Bad Waltersdorf

Tel.: 0664 63 76 670
Mail.: info@massage-mogg.at

Entdecke die alte Kunst der Heilkräuterverarbeitung

Das jahrtausendealte Kräuterwissen verlangt ein schrittweises Hineinwachsen, welches aus Büchern allein nicht erfahrbar ist. Dieses möchte ich dir in diesem Seminar vermitteln!

Viele vitaminreiche Wildkräuter wachsen vor jedermanns Haustüre und werden kaum beachtet? Seit Jahrhunderten werden diese in der Volksheilkunde kulinarisch, als auch in der Hausapotheke einsetzen.

Die Anwendung von Kräutern und Gewürzen kann in der eigenen Familie eine wunderbare Unterstützung für die Gesundheit sein. In meinem Heilkräuterkurs lernst du einige Heilkräuter und ihre Heilwirkung kennen.

Anschließend geht es im theoretischen Teil um Inhaltsstoffe, Wirkungsweise und Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern. Außerdem werden wir lernen Tees, Tinkturen, Salben, Kräuterpulver, Kräuteröle, Kräuteressig, etc. selbst herzustellen.

Zum mit nach Hause nehmen stellen wir folgende Produkte her:
Tinktur
Salbe
Tee

 

Datum: 20. Oktober 2018
Zeit: 10-15 Uhr
Preis: 110.- inkl. Skripten

Räuchere Dich frei - der energetische Hausputz

Räuchern  hat eine lange Tradition
Das Räuchern ist die Wiege der heutigen Aromatherapie und Parfumerie. Das Wort Parfum leitet sich ab vom lateinischen Wort „per fumum“ was Übersetzt durch den Rauch bedeutet ab. Die Kunst des Räucherns ist so alt, wie die Menschheit selbst. Schon im Altertum begannen die Menschen Pflanzenteile und Harze zu verräuchern. In Europa hatte das traditionelle Räuchern in früherer Zeit eine wichtige Bedeutung im Jahreskreiswechsel. Bis heute sind Räucherwerke in vielen Kulturen der Welt fixer Bestandteil religiösen Rituale und die reinigende Wirkung des Räucherns mit Kräutern und Harzen wird in fernen Ländern noch immer zum Desinfizieren von Räumen in Krankenhäusern eingesetzt.
Im privaten Bereich erfreuen sich Räucherwerke aus Harzen, Kräutern, Blüten, Samen, Hölzern und Gewürzen immer größerer Beliebtheit. 
Lerne an diesem Abend  wie einfach und schön das Räuchern ist.


Preis: € 13,- inkl. Skripten 

Datum: Donnerstag, 22. November 2018

Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr