Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Veranstaltungsanmeldungen

Schritt1
Die Veranstaltungsanmeldung sollte möglichst früh erfolgen. Nur mit der schriftlichen Anmeldung an office@ayushop.at  bist du zur gewünschten Veranstaltung angemeldet.

Schritt 2
Mit der schriftlichen Anmeldebestätigung durch den Ayurveda Naturladen kannst du über den Onlineshop die gewünschte Veranstaltung kaufen und die Zahlung tätigen. Durch die Bezahlung im Onlineshop wird die Anmeldung verbindlich.

Stornierung von Veranstaltungen
Stornierungen werden nur schriftlich angenommen.  Bei Nichterscheinen am Seminartag besteht für das nicht genutzte Seminar kein Rückvergütungsanspruch. Im Falle einer Abmeldung werden Stornogebühren verrechnet.

Du kannst bis 5 Wochen vor Seminarbeginn kostenlos stornieren.

Bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn kann das Seminar auf ein anderes Seminar gratis Umgebucht werden oder man erhält im Wert des Seminares einen Einkaufsgutschein für den Ayurveda Naturladen.

2 bis 3 Wochen vor Ausbildungsbeginn werden 50% des Seminarbetrages einbehalten. Die restlichen 50% der Seminargebühren werden an den Teilnehmer zurückbezahlt. Bucht man einen Ersatztermin werden die 50% nicht fällig, jedoch fallen € 30.- Bearbeitungsgebühr an.

1 Woche vor Ausbildungsbeginn werden 100% des Betrages einbehalten. Umbuchungen auf andere Seminare sind nicht mehr möglich. Die Seminargebühren werden nicht an den Teilnehmer zurückbezahlt.

Seminar- Änderung/Absage durch den Veranstalter
Der Ayurveda Naturladen behält sich das Recht vor, Veranstaltungen bei zu geringer Teilnehmerzahl bis 3 Tage vor Seminarbeginn abzusagen oder einen Ersatztermine anzubieten.

Bei Ausfall des Seminares durch Krankheit der/des Seminarleiters/In, oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Seminares.

In allen Fällen wird die Seminargebühr zurückerstattet oder die/der TeilnehmerIn kann kostenfrei umbuchen.


SEMINARUNTERLAGEN
Alle Seminar- Unterlagen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht vervielfältigt werden. Sie sind nur für den persönlichen Gebrauch der Seminarteilnehmer/Innen bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.